Todd Wolfe Tickets

Wer den Namen Todd Wolfe hört, wird auch sofort an Sheryl Crow denken. Der Gitarrist traf die Sängerin und Songwriterin aus Kalifornien bereits in den späten 80er Jahren. In den 90ern wurde er Mitglied ihrer Band, die im Zuge ihres enormen Erfolges ganze Hallen und Stadien füllte. Zu dieser Zeit lebte Wolfe an der Westküste. Mittlerweile ist er in den Osten zurückgekehrt.

Todd Wolfe stammt aus New York City. Dort wurde er 1957 geboren. Zu Schulzeiten hatte er vor allem Musik und schnelle Autos im Kopf. 1979 formierte er seine erste ernst zu nehmende Gruppe, die bald im Vorprogramm von namhaften Acts wie Albert Collins, Johnny Winter usw. von sich reden machte. In dieser Zeit begann er, Songs zu schreiben, die eine Vorliebe für Rock und handfesten Bluesrock offenbarten. In Kalifornien arbeitete Wolfe unter anderem für Carla Olsen und die Textones. Parallel zu seinem Engagement bei Sheryl Crow gründete der talentierte Gitarrist die Gruppe Mojoson. Später folgte das Todd Wolfe Blues Project und die Power-Formation WOLFE.

In seiner Heimat Amerika als Gitarrenwunder gefeiert, sticht Todd Wolfe mit seinem unglaublich punktierten Gitarrenspiel und seiner kantigen Stimme aus der Masse heraus, wobei er mühelos an Vorbilder wie Clapton und Gallagher anknüpft. Er ist ständig dabei, mit einer modernen Mischung aus Blues und psychedelischem Rock seine Grenzen auszuloten, wobei er bemerkenswertes Eigenmaterial mit dem ein oder anderen Standard von Howlin Wolf, Robert Johnson oder Rory Gallagher mischt. Todd Wolfe tourte u.a. schon mit The Rolling Rolling Stones, Eagles, Bob Dylan, Elton John, Joe Cocker, Jimmy Page und Robert Plant. Aber auch mit Acts wie den Allman Brothers, Black Crowes, Blues Traveler, Dickey Betts, Peter Frampton, Sonny Landreth, Mountain, Johnny Winter, Wishbone Ash und John Mayalls Bluesbreakers ist Todd Wolfe regelmäßig in den USA unterwegs.

Todd Wolfes Album Borrowed Time besticht u.a. durch eine Neuaufnahme des Mountain Klassikers Baby I´m Down mit Mountain Mastermind Leslie West als Duettpartner im Gesang und der Gitarre. Ein weiteres Highlight auf der CD ist California – ein Song, den er zusammen mit Sheryl Crow schrieb. Die Duett Stimme stammt von Susan Cowsill – der Alternativ-Country Rockerin der Band Continental Drifters.

Beeindruckend auch If This Is Love – hier konnte Todd Wolfe die ausdrucksstarke Sängerin Mary Hawkins als Gast gewinnen. Der Fleetwood Mac Klassiker Oh Well erhält durch seine Handschrift einen ganz neuen Charme.

- aktuell keine Termine vorhanden -
Eventalarm

Eventalarm für Todd Wolfe

Garantiert keine neuen Veranstaltungen mehr verpassen: Jetzt für den Eventalarm registrieren und per E-Mail informiert werden, sobald es neue Termine für Todd Wolfe gibt.
Eventalarm

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Registrierung beim Eventalarm. Wir haben dir eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicke den darin angegebenen Link, um deine Anmeldung zu verifizieren.

Künstlerbewertungen

[[ ratingSummary.avg ]] Sterne [[ ratingSummary.avg ]]/5 aus [[ ratingSummary.count ]] Bewertungen
Fanbewertungen anzeigen | Bewertung erstellen
Gib die erste Bewertung ab

Mit Freunden teilen


Weitere Infos zum Künstler


Hörprobe


Bewertungen


Todd Wolfe

[[ ratingSummary.avg ]] Sterne [[ ratingSummary.avg ]]/5 aus [[ ratingSummary.count ]] Bewertungen
Vielen Dank für Deine Bewertung. Wir prüfen jede Bewertung auf ihre Echtheit. Daher kann es einige Zeit dauern bis sie online erscheint.
Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Bewertung konnte nicht verarbeitet werden. Bitte lade die Seite neu und probiere es noch einmal.

Bewertung für

Bewertung
* Pflichtfelder
So sehen andere Deine Bewertung:
Überschrift
Deine Meinung interessiert uns