Hubertus Meyer-Burckhardt Tickets

Hubertus Meyer‐Burckhardt studierte Geschichte und Philosophie in Berlin und Hamburg und danach an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Von 1986 bis 1987 arbeitete er als Produzent für die neue deutsche Filmgesellschaft (ndF). 1988 wechselte er als Creative Director, Head of TV und Mitglied der Geschäftsleitung zur Agentur BBDO nach Düsseldorf.

1993 gründete er gemeinsam mit der ndF die Akzente Film‐ und Fernsehproduktion in München. In diesen Jahren produzierte er prämierte Filme wie Das Urteil, für den er als erster deutscher Produzent eine Emmy Nominierung erhielt. 1999 wurde er Vorsitzender der Geschäftsführung der Multimedia Hamburg, einem Joint‐Venture der Axel Springer AG mit der Studio Hamburg GmbH.

Bis Juni 2004 war Hubertus Meyer‐Burckhardt Vorstand Elektronische Medien bei der Axel Springer AG. In dieser Zeit produzierte er Filme wie Tödliches Vertrauen sowie das preisgekrönte Werk Mein Letzter Film mit Hannelore Elsner.

Hubertus Meyer‐Burckhardt war Mitglied der Jury des Deutschen Fernsehpreises. Ab Juli 2004 verantwortete Hubertus Meyer‐Burckhardt als Vorstandsmitglied der ProSiebenSat.1 Media AG den Bereich Corporate Development. Im Oktober 2004 übernahm er zusätzlich den Bereich Medienpolitik und Regulierung von Jürgen Doetz.

Seit November 2005 ist er Dozent an der Hamburg Media School und Bereichsleiter für das Fach Produktion. Seit Juni 2006 ist Hubertus Meyer‐Burckhardt Vorsitzender Geschäftführer der Polyphon Film‐ und Fernsehgesellschaft mbH in Hamburg. Die Polyphon Film‐ und Fernsehgesellschaft ist eine Beteiligungsfirma der Studio Hamburg Gruppe und realisiert für alle großen Programmstationen zuschauerwirksame und künstlerisch anspruchsvolle Produktionen.

Anfang 2007 wurde die Polyscreen Produktionsgesellschaft für Film und Fernsehen mbH mit Sitz in München als Joint‐Venture zwischen Hubertus Meyer‐Burckhardt und der Polyphon sowie Fred Kogel und der Münchner Constantin Film AG gegründet. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung und Produktion von weiteren hochwertigen Unterhaltungsformaten.

Im Oktober 2007 übernahmer, als Nachfolger von Katharina Trebitsch, gemeinsam mit Richard Reitinger die Leitung der Hamburg Media School. Beiden wurd die Professur verliehen.

Seit 2008 ist er wieder Gastgeber der NDR Talk Show, diesmal an der Seite von Barbara Schöneberger.

- aktuell keine Termine vorhanden -
Eventalarm

Eventalarm für Hubertus Meyer-Burckhardt

Garantiert keine neuen Veranstaltungen mehr verpassen: Jetzt für den Eventalarm registrieren und per E-Mail informiert werden, sobald es neue Termine für Hubertus Meyer-Burckhardt gibt.
Ich möchte den Eventalarm des aufgeführten Künstlers abonnieren. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Die Abmeldung des Eventalarms ist jederzeit möglich.
Eventalarm

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Registrierung beim Eventalarm. Wir haben dir eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicke den darin angegebenen Link, um deine Anmeldung zu verifizieren.

Künstlerbewertungen

[[ ratingSummary.avg ]] Sterne [[ ratingSummary.avg ]]/5 aus [[ ratingSummary.count ]] Bewertungen
Fanbewertungen anzeigen | Bewertung erstellen
Gib die erste Bewertung ab

Event archive


[[ event.title ]]
[[ event.city ]][[ event.venue ]] • [[ event.dates.start|date:'HH:mm' ]] [[ event.dates.endtime|date:'- HH:mm' ]] Uhr

Mit Freunden teilen


Weitere Infos zum Künstler


Hörprobe


Bewertungen


Hubertus Meyer-Burckhardt

[[ ratingSummary.avg ]] Sterne [[ ratingSummary.avg ]]/5 aus [[ ratingSummary.count ]] Bewertungen
Vielen Dank für Deine Bewertung. Wir prüfen jede Bewertung auf ihre Echtheit. Daher kann es einige Zeit dauern bis sie online erscheint.
Ein Fehler ist aufgetreten. Deine Bewertung konnte nicht verarbeitet werden. Bitte lade die Seite neu und probiere es noch einmal.

Bewertung für

Bewertung
* Pflichtfelder
So sehen andere Deine Bewertung:
Überschrift
Deine Meinung interessiert uns